GreenTec Awards 2017: Jetzt abstimmen!

Unser Projekt und die Webseite „nachhaltigersport.com“ haben es in die TOP 10 in der Kategorie „Sport“ der GreenTec Awards 2017 geschafft! Die GreenTec Awards sind Europas größter Umwelt- und Wirtschaftspreis, und sie ehren jedes Jahr innovative Produkte und Projekte, die den Weg in eine umweltbewusste Zukunft weisen. Sie finden am 12. Mai 2017 zum zehnten Mal mit 3.000 Gästen im Rahmen einer klimaneutralen Gala in Berlin statt.

Wir wollen den begehrtesten Preis im kommenden Jahr entgegennehmen: Unterstütze bitte uns, indem Du vom 28. November 2016 bis 6. Januar 2017 online HIER für unseren Beitrag stimmst! Durch deine Stimme kannst Du den Auswahlprozess entscheidend mitgestalten: Das Projekt mit den meisten Votes qualifiziert sich automatisch als einer der drei Nominierten in der jeweiligen Kategorie. Aus diesen wählt die Jury dann den Gewinner.

900x300_voting

Die GreenTec Awards verfolgen die folgenden Ziele:

  • Ökologisches und ökonomisches Engagement sowie den Einsatz von Umwelttechnologien zu honorieren und zu fördern.
  • Technikbegeisterung und Umweltengagement zu verbinden und vielversprechenden Innovationen sowie Initiativen eine Plattform in der Öffentlichkeit zu bieten.

Helfen Sie uns jetzt, die Welt ein Stückchen grüner zu gestalten und voten Sie online für unser Projekt! Jede Stimme zählt!

gta_siegel-2017_top10_35x55_300dpi_rahmen

PresseEcho

Die Rhein-Neckar Zeitung hat ein Interview mit dem Titel „Im Einsatz für den fairen Sport“ veröffentlicht.

Artikel in der Rhein Neckar Zeitung Nr. 122 , 30./31. Mai 2015

Artikel in der Rhein-Neckar Zeitung Nr. 122 , 30./31. Mai 2015

Der Infodienst „Sport Schützt Umwelt“ des Deutschen Olympischen Sport Bundes hat über die Auszeichnung der Werkstatt-N berichtet. Zur Gesamtausgabe im PDF-Format.

Artikel Sport Schützt Umwelt Juli 2015

Infodienst Sportentwicklung, Seite 24, Nr.115, Juni 2015

Ausgezeichnetes Werkstatt N-Projekt 2015!

Werkstatt N ist ein Qualitätssiegel des Rates für Nachhaltige Entwicklung, das Ideen und Initiativen auszeichnet, die den Weg in eine nachhaltige Gesellschaft weisen. Ich freue mich sehr Euch mitzuteilen, dass diese Webseite und das Projekt „nachhaltigersport.com“ als „Werkstatt N-Projekt 2015“ ausgewählt wurde. 

Die Jury des Rates für Nachhaltige Entwicklung hat die besten 100 Projekte und Impulse 2015 von rund 250 spannenden und innovativen Wettbewerbsbeiträgen ausgewählt.

Pressemitteilung Werkstatt_N_Preisträger Januar 2015

RNE_Werkstatt N_projekt15_ausge_rgb

Artikel in „Desnivel“

In der diesjährigen Märzausgabe des spanischen Berg Magazin Desnivel“ (Nº 333), wurde einen Artikel veröffentlicht, in dem ich mich mit dem Einsatz von Schadstoffen bei der Herstellung von Outdoor-Bekleidung  beschäftige.

Die Veröffentlichung des Reports von Greenpeace „Chemie für jedes Wetter“  im November 2012 motivierte mich einen Post über dieses Thema zu schreiben, der bisher mehr als 700 mal aufgerufen wurde.

Per- und Polyfluorierte Kohlenwasserstoffe (PFC) werden in der Outdoor-Industrie wegen ihre besonderen Eigenschaften benutzt, weil sie als Wasser- und Windabweisen gelten. Das Problem: sie sind sehr persistent und einmal in die Umwelt gelangt, werden sie kaum mehr abgebaut. Nachhaltigere PFC-freie Alternativen existieren derzeit schon, wie zum Beispiel Innere-Membrane aus Polyester oder DWR auf Paraffin oder Wachsbasis.

Hiermit möchte ich mich für die Interesse des Magazin“Desnivel“ an diesem Thema  bedanken.

Portada revista Desnivel nº 333

Desnivel nº 333