Presse

Messe WEARFAIR+MEHR 2019 mit Schwerpunkt Sport

Messe WEARFAIR+MEHR 2019 nachhaltiger sport

Einkaufen mit gutem Gewissen ist möglich! Das verspricht mindestens die  WearFair +mehr, Österreichs größte Messe für einen fairen und nachhaltigen Lifestyle, die dieses Jahr von 4.-6. Oktober in der Linzer Tabakfabrik stattfindet.

Alle AusstellerInnen auf der WearFair +mehr unterliegen Prüfkriterien, wie z.B. faire und soziale Arbeitsbedingungen oder der Verkauf regionaler und saisonaler Ware – das bedeutet, dass die Organisatoren diese Standards garantieren. 

Messe WEARFAIR+MEHR 2019 nachhaltiger sport
Eröffnung der WearFair+mehr/ Dieter Brasch

Wir haben kurz mit Wolfgang Pfoser-Almer geredet, Geschäftsführer von WearFair, weil die Messe dieses Jahr einen Schwerpunkt auf das Thema nachhaltiger Sport gelegt hat.

Warum dieser Schwerpunkt?
Wir setzen uns jedes Jahr einen Schwerpunkt, um unseren BesucherInnen Jahr für Jahr ein neues Feld präsentieren zu können, in dem sie nachhaltig einkaufen können. 2018 war dies Fair IT, dieses Mal haben wir uns für das Thema Sport entschieden.

Warum dieses Jahr?
Dafür gibt es keinen speziellen Grund – die Idee dieses Schwerpunkts ist im Laufe des letzten Jahres aufgetaucht und wir haben uns entschieden, diesen Schwerpunkt für 2019 umzusetzen.

Was genau machen Sie damit?
Wir möchten möglichst viele AusstellerInnen aus dem Sport-Bereich bei uns begrüßen – von fair produzierter Sportbekleidung über umweltfreundliche Sportgeräte bis hin zu Bio-Sporternährung. Außerdem werden wir in unserer Öffentlichkeitsarbeit das Thema Sport in den Mittelpunkt stellen, auf Social Media, unserer Website und in der Pressearbeit. Ebenso wird der Sport-Schwerpunkt in unserem Rahmenprogramm sichtbar: Wir werden hier Vorträge, Diskussionen etc. zum Thema bringen und hoffen auch auf den einen oder anderen Spitzensportler, der unsere Sache mit seiner Präsenz unterstützt.

MEHR INFORMATIONEN HIER

Messe WEARFAIR+MEHR 2019 nachhaltiger sport
WearFair / Dieter Brasch

 

 

TEILEN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.